Thermoschutz von TECHNO-Gewebe steht für preiswerte Wärmeisolierung

Thermoschutz

 

Hochwertiger Thermoschutz durch modernes Isoliersystem, wiederverwendbar und abnehmbar

Thermoschutz Hotline!   +49 4286 / 2209       .... oder per Mail

Armaturen einfach nachrüstenThermoschutz steht für Wärmeisolierung und hat die Aufgabe, das Durchlaufen von Wärme-Energie durch Rohrsysteme, Armaturen und Ventile sowie Geräten aller Art mit möglichst wenigen Wärmeverlusten zu sichern.

Wir fertigen einen maßgeschneiderten Thermoschutz für Ihre Anlagen und Anlagenbauteile. Hierbei handelt es sich um einen textilen Werkstoff. Ähnlich einer warmen Jacke wird das Objekt sauber und fachgerecht eingepackt.

Die kann durchaus in Eigenmontage erfolgen. Unsere Produkte sind so ausgelegt, dass sie auch von Laien montiert werden können. Durch intelligente Verschlüsse wir Haken, Schnallen mit Gurten oder Klettverschlüssen benötigt man noch nicht einmal Werkzeug. Thermoschutz für Ventile werden mit Klettverschluss verschlossen

 

Kein Mindestbestellwert beim Thermoschutz! Das geniale ist, dass unsere Fertigung darauf ausgelegt ist, Einzelteile auch zum Serienpreis zu fertigen und auch kurzfristig zu liefern. Modernste Fertigungsmethoden machen dies möglich. Wir fertigen übrigens ausschließlich am Standort in 27404 Elsdorf in Deutschland und erhalten damit Arbeitsplätze!

Einfachste Bestellung durch entsprechende Bestellbögen. Wir haben für die verschiedensten Aufgaben und den zu dämmenden Objekten entsprechende Aufmaßbögen. Hierin trägt man nur die wenigen notwendigen Daten tabellenartig ein, schon kann es losgehen. Im Zweifelfall bekommen Sie auch eine vermaßte Skizze zur Freigabe vor der Fertigung. Dies macht in seltenen Fällen Sinn, wenn das Objekt komplexer ist.
Statt der Maßaufnahmebögen können Sie uns natürlich auch CAD - Dateien Ihrer Anlage zukommen lassen. Wir entwickeln daraus den passenden Thermoschutz, der dann sehr einfach von Ihnen montiert werden kann. Besteht dies aus mehreren, nicht absolut eindeutigen Bauteilen, bekommen Sie natürlich einen entsprechenden Positionsplan.

Ventile können mit Wärmeschutz versehen werden. Dazu ist kein Fachmann notwendig.Nachbestellungen einfach wie nie! Ihre Bestellungen werden bei uns im Hause auch über die normale Frist von 10 Jahren hinweg gespeichert. Konkret bedeutet das für Sie, dass sie auch noch für sehr alte Bestellungen Ersatzteile nachordern können. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, eine Ersatzisolierung zu bestellen, auch wenn die Originalteile schin sehr verschlissen sind.



Der Thermoschutz ist ein wichtiger Bestandteil zur Wirtschaftlichkeit in der Industrie und mehr oder weniger in allen ihren Bereichen.
Dabei macht man sich mit Original-TECHNO-Matratzen zunutze. Auch isolierte Kleinteile wie Manschetten, Abschottungen, Auskleidungen und alle Arten von Formteilen, Hitzeschilder und –Schutzdecken sind wichtige Bestandteile des Thermoschutzes.


Zum Thermoschutz werden solche Werkstoffe wie Glasgewebe, Silikatgewebe, die staub-, wasser- und ölabweisend sind, Aluminiumfolie und vieles mehr verwendet.
Die TECHNO-Matratzen sind für den Thermoschutz sehr vielseitig einsetzbar. Als Aufmaß- und Kastenmatratzen dienen sie der Flächenisolierung. Schalen- und Mehrsegmentmatratzen finden im Rohrleitungs-Thermoschutz vielseitige Verwendung. Die Nähte sind so beschaffen, dass hohe Temperaturen und Zugkräfte nicht zum Zerreissen führen können.

Für das Außengewebe, also die sichtbare Seite, stehen über 50 verschieden Gewebearten zur Verfügung und garantieren einen sehr hohen Wertbestand. Die Oberflächen lassen sich durch verschiedene Beschichtungen entsprechend der Kundenwünsche veredeln.
Die eingesetzten Gewebearten sind je nach Beschaffenheit hoch hitzebeständig, säurebeständig, dampffest, wasserdicht und bindemittelfrei und erfüllen so alle Anforderungen an einen vollständigen und hochqualifizierten Thermoschutz.
Die eingesetzten Verschlüsse sind verlässlich, stabil und halten allen im Thermoschutz geforderten Anforderungen stand.
Mineralwolle, Nadelfilze, Silikonfasern und Sonderdämmstoffen zum Brandschutz zeichnen sich durch hervorragende Dämmwerte bis hin zur Hochtemperaturfüllung aus und können bei entsprechender Verwendung Temperaturen bis 1000 Grad standhalten.
Durch den Einsatz von Isoliermanschetten lässt sich Energie bis zu 40% einsparen und so werden die Energiekosten durch sinnvollen Thermoschutz enorm gesenkt. Gleichzeitig dabei wird auch die Lebensdauer der Anlagen maßgeblich erhöht.
Dieser Thermoschutz garantiert trotz der Anschaffungskosten insgesamt eine erhebliche Kostensenkung.
Der Thermoschutz trägt ebenfalls wesentlich zur Erhöhung der Arbeitssicherheit bei indem er die Gefahr von Verbrennungen extrem reduziert.
Mittels des Einsatzes von Isolierstoffen zum Thermoschutz wird der CO2-Verlust in Grenzen gehalten und somit der Umwelt unnötige Verschmutzung erspart.
Die Amortisationszeit der eingesetzten Materialien zum Thermoschutz ist relativ kurz und hat zur angenehmen Folge, dass über einen langen Zeitraum Zeit und Geld sowie Produktionskosten eingespart werden.
Damit ist die Palette des Thermoschutzes noch längst nicht erschöpft.
Der Einsatz von Glasgewebeband zum Beispiel bedeutet ein ideales Hitzeschutzband, hat ein großes Speichervolumen und garantiert sehr gute Isolationswerte. Das Glasgewebeband ist außerordentlich textil, weich und ebenfalls sehr geschmeidig.
Für den Thermoschutz werden auch eine Reihe von Sonderprodukten angeboten und diese in Einzel- oder auch in Serienfertigung, die alle Lücken an Kompensatoren, Dichtungen, Abdeckungen, Abschottungen und Auskleidungen in Form von Thermodecken schließen helfen.
So garantiert das gesamte Angebot an Mitteln zum Thermoschutz einen umfassenden und lückenlosen Schutz der Systeme und Anlagen. Es umfasst ein breites Spektrum von Formteilen, Frostschutz-Isolierungen, Hitzeschilder und –Schutzdecken, Gewebezuschnitte zur Dämmung, Isolierkonstruktionen und Kassetten sowie auch Ofenvorhänge zum Hitze- und Brandschutz.
Das alles können Sie in größeren oder kleineren und Kleinstmengen beziehen. Dabei werden auch Verbindungsstoffe wie Drähte, Schnallen, Nadeln, gerade und gekrümmt, Unterlegscheiben und andere Verschlüsse aus Messing, vernickelten Messing, Edelstahl und Plastik angeboten.
Beim Einsatz zum Thermoschutz kann auf solche Werkstoffe wie Silikatfasern, Wolle bis 1000 Grad, Nadelfilze aus Glasfaser, Malimo und Firemaster sowie Superwool zurückgegriffen werden. Auch diese Artikel werden in großen Mengen als Palettenware, in kleinen Mengen und in Kleinstmengen geliefert.
Alle genannten Produkte und Einzelartikel werden seit Jahrzehnten im Thermoschutz aller wirtschaftlichen Bereiche eingesetzt, wo Hitze und Kälte isoliert und Energie eingespart werden soll.

Auch bei Gebäuden spielt sie der Thermoschutz als Bestandteil der Wärmedämmung insgesamt eine große Rolle. Heute sind Dämmwerte für Häuser vorgegeben, die unter anderem durch Dämm-Materialien, also durch Thermoschutz, eingehalten werden können.
Man orientiert im Bauwesen heute sogar darauf, dass sogenannte Passivhäuser mit optimaler Dämmung ohne zusätzliche Heizung auskommen können, indem man allein die Abwärme nutzt. Auch das ist eine Herausforderung an den Thermoschutz. So fertigen wir auch eine Motordämmung als Thermoschutz für Katalysatordämmung aus hochwertigen produkten, die dieser extremen thermischen Belastung gewachsen sind.

Die in diesem Artikel und auf dieser Seite gegebenen Informationen und Empfehlungen sind freibleibend und erfordern wegen der von uns nicht beeinflussbaren Faktoren während der Verarbeitung und im Einsatz eigene Prüfungen und Versuche. Selbstverständlich bemühen wir uns um Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte unserer Seiten, können wir hierfür keine Garantie übernehmen. Verwendungsvorschläge begründen keine Zusicherung der Eignung für den empfohlenen Einsatzzweck. In jedem Fall müssen Sie mit uns Rücksprache halten, um jeden einzelnen Einsatzzweck prüfen zu können.